DAS GEHEIMNIS VOM GUTEN WETTER

FRAU GUNDERMANN STELLT SICH VOR

Woanders ist alles besser? Woanders ist hier! Wir möchten als Verein die lokale Identifikation durch die Förderung bürgerschaftlichen Engagements im Rahmen sozialer, künstlerischer, kultureller, ökologischer und sozialökonomischer Projekte in Wetter (Ruhr) stärken. Es soll Raum für Ideen und Begegnung geschaffen werden, in dem Visionen und Aktionen von Wetteraner:innen für Wetteraner:innen gemeinsam entwickelt und realisiert werden können – gemeinwohlorientiert und nicht kommerziell.

Mit dem Gundermann & Kinder e.V. möchte ich ein Netzwerk rund um das Thema „Familiengesundheit“ ins Leben rufen. Ich wünsche mir, dass unsere Stadt ein offener und vielfältiger Ort ist, in dem wir gerne leben und arbeiten.

Alena Kirch

Spieleerfinderin

Projekte von Alena:
Musik verbindet, egal ob Pop, Rock, Klassik, Jazz, Folk oder Schlagermetalcore. In Wetter gibt es viele großartige Musiker aller Couleur, sowohl professionell als auch in der Hobby- und Amateurliga, teilweise ungehört im jeweils heimischen Wohnzimmer. Ein riesiges Potenzial. Um dieses Potenzial in Wetter hörbar zu machen, möchte ich eine Bühne bieten, auf der man sich ganz unbefangen treffen kann, um zusammen zu spielen. Egal ob alt oder jung, Profi oder Amateur, Triangel oder Tuba. Interessiert? Dann schau vorbei!
Mir macht es unglaublich viel Spaß mit Gleichgesinnten neue, gemeinschaftliche Projekte zu entwickeln und umzusetzen. Ehrenamtliches Engagement darf kein Luxus sein, für mich muss es vor allem familienkompatibel, individuell und sinnstiftend sein. Und genau da setzt unser gemeinnütziger Verein an. Was wünscht du dir in deiner Stadt? Und wie willst du dich einbringen?
Ich habe selbst oft nach Möglichkeiten gesucht mich einzubringen. Frau Gundermann soll für alle da sein, denen es genau so geht. Ein sozialer Raum, in dem wir uns wertschätzend begegnen, kreativ austauschen und von und miteinander lernen können. Ich freue mich auf viele individuelle Ideen, um unsere Gemeinschaft in Wetter zu bereichern!
Frauke
Gemeinsam kreativ sein ist einfach großartig und für mich vor allem eins: BUNT! So bunt wie meine Geschichte: Von der Architektur über die Welt der Lichtkonzepte bis hin zur Kunst… Irgendwie war da schon immer buntes Licht, Farbe und Glitzer. So bunt wie meine Passion: Ich möchte Menschen inspirieren! Ich möchte mehr Lebensqualität im grauen Alltag schaffen und vor allem den Kindern unserer Stadt einen einfachen und praktischen Zugang zur Welt der Kunst ermöglichen, ihnen viel Raum zum Ausprobieren und Erleben geben.

Frauke Lueth

Inspirateurin

Projekte von Frauke:
Heike
Glaubst du auch an das WIR in der Gesellschaft? Ich ja. Und ich wünsche mir mehr Orte, wo man das leben kann – ein Miteinander ohne Ellenbogen, dafür mit Herz, Seite an Seite und auf Augenhöhe. Genau das möchte ich hier in Wetter anstoßen: ein Netzwerk von Frauen* für Frauen*, in dem wir uns verbinden und stärken, uns inspirieren und einander Hilfestellung leisten. Um miteinander mutig zu sein, zu scheitern und einander anzufeuern. Lass‘ uns erleben wie ermutigend und #Uplifting eine solche Gemeinschaft sein kann, gerade in der aktuellen Zeit: wie gut sich WIR anfühlen kann.

Heike Herbertz-Kunert

Ermöglicherin

Projekte von Heike:
Ich habe fünf Geschwister und weiß daher: Eine große Familie zu haben, ist toll! Du bist nie allein, es ist immer was los – und wenn nicht, stellt man zusammen etwas auf die Beine. Frau Gundermann soll auch so eine Familie sein. Für alle, die Bock auf eine bunte, lebendige Stadt haben. Ich will Wetter aufwecken. Mit dir, für uns!
Als Natur- und Umweltpädagogin will ich Menschen unsere Natur wieder näher bringen und sie für diese begeistern. Der intensive Naturkontakt und die Freude an und in der Natur sollen das Bewusstsein für einen verstärkten Natur- und Umweltschutz fördern und die Verbindung zwischen Mensch und Natur stärken. Meine Arbeit soll dazu beitragen, den Blick der Menschen für kleine Details zu schärfen, sie für ökologische Prozesse zu sensibilisieren und eine positive, emotionale, wertschätzende Bindung zum Natürlichen aufzubauen.

Janina Peitz

Abenteurerin

Projekte von Janina:
In meinem Leben spielt Kreativität schon immer eine große Rolle, wenn nicht sogar die Hauptrolle. Meine Finger können kaum einen Tag still halten & nicht irgendetwas basteln oder erschaffen. Alles rund ums Thema Nähen, Makramee, Sticken oder Häkeln habe ich mir selber beigebracht. Jetzt möchte ich das mit dir teilen. Meine Vision für Wetter ist, dass die Menschen wieder mehr aufeinander zugehen & aktiv die schönen Orte dieser Stadt mit Leben füllen; Kollektive gründen, Garagentore bemalen, Kneipen aufleben lassen oder kleine Festivals organisieren. Also ich bin dabei. Und Du?

Josie Kasten

SelfMadeWoman

Projekte von Josie:
Als berufstätige Mama von drei Kindern weiß ich, wie schwierig es ist, alles „unter einen Hut“ zu bekommen. Wir brauchen ein Netzwerk von Menschen, die sich gegenseitig unterstützen und helfen. Dies möchte ich mit Hilfe des Gundermann e.V. aufbauen. Außerdem setzte ich mich für unterschiedliche Lese-Projekte ein, um Kindern den Spaß am Lesen und den Zugang zu Sprache und Büchern wieder näher zu bringen.

Katharina Höller

Vernetzerin

Projekte von Katharina:
Ich bin Mutter zweier Kinder und auf Grund meines beruflichen Werdegangs ist es mir eine Herzensangelegenheit mich für die Kleinsten in der Stadt einzusetzen. Oft kommen gerade im kleinsten Alter viele Fragen und Sorgen auf. Daher möchte ich gerne ein Netzwerk für eine bedürfnisorientierte Erziehung von Kinder mit oder ohne Beeinträchtigungen schaffen. Gemeinsam Spieleideen, Erziehungstipps oder über anstehende Themen auszutauschen.

Martha Ott

Projekte von Martha:
Liebt das Radfahren, findet #einautoweniger klasse und ist bei Gundermann der Ansprechpartner, wenn es um lautlose Fortbewegung auf zwei Rädern geht.

Martin Donat

Webmaster

Projekte von Martin:
„Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das schaffen viele.” (Friedrich Wilhelm Raiffeisen) – lass uns gemeinsam unsere Stadt individuell gestallten. Der Gundermann & Kinder e.V. bietet Raum für deine Ideen, verschiedenste Projekte und Aktivitäten. Für mich steht Frau Gundermann für etwas Neues, etwas Kreatives, für einen Ort, an dem du willkommen bist und dich mit deinen Ideen einbringen kannst.

Michal Manegold

Mac Gyver

Projekte von Michal:
Ich möchte meine Liebe zur Kreativität und Kunst verbreiten. Die Kommunikation mit Kunst macht uns sensibler, bereichert unser Wissen über das Leben und die Welt und bekräftigt die Humanisierung des Lebens. Kunst integriert, bringt Menschen näher und baut soziale Bindungen auf. Ich möchte zu kreativen Aktivitäten, Experimenten und zur Selbstfindung über die Kunst inspirieren.

Mila Mlynarska-Spillok

Kreativistin

Projekte von Mila:
Du hast eine völlig verrückte oder unfassbar unausgefallene Idee, mit der du unsere Stadt schöner, familienfreundlicher, bunter und weltoffener gestalten möchtest? Dann bist du bei uns genau richtig! „Frau Gundermann“ und ich haben ein offenes Ohr für deine Ideen, Angebote und Projekte. Lass uns gemeinsam unsere Heimat, unser Wetter, noch schöner machen. Als sportliche, naturverbundene Mama möchte ich dich natürlich auch gern zu unterschiedlichsten meiner Aktionen begeistern. Neugierig geworden? Dann schau dir meine Projekte an!
Für mich eminent wichtig und zukunftsweisend ist es, das Fahrrad mehr in den Fokus zu rücken. Kinder sollen nicht davon träumen sich nach der Schule ein Auto zu kaufen, sondern ein neues Fahrrad – das können sie im Übrigen schon während der Schulzeit. Dahin muss es gehen. Nicht zuletzt habe ich ganz persönlich eine Verpflichtung meinen Kindern gegenüber: Ich bin ein Vorbild. Und ich möchte andere ermutigen, auch Vorbild zu werden. Warum sollte ich daher durch den Umstieg auf das Fahrrad und den partiellen oder sogar kompletten Verzicht auf das Auto dieser Vorbildfunktion nicht gerecht werden?

Torben Putsch

Möglichmacher

Projekte von Torben:

Bist du dabei?

Trag dich in unseren Newsletter* ein und Frau Gundermann meldet sich!

*Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.