Lies mal! …mit Tante Käthe

Lies mal! …mit Tante Käthe

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

In unserer neuen Buchrubrik stellt uns Katharina Höller „Unsere liebsten Weihnachtsbücher“ vor. Gemeinsam mit ihren 3 Kindern hat sie sich kreuz und quer durch kindgerechte Weihnachtslektüre gelesen und euch die allerschönsten Lieblingsgeschichten hier zusammengestellt, viel Spaß beim Lesen:

Wir lieben Bücher. ABER Bücher rund um Weihnachten haben es uns noch einmal besonders angetan. Wir können von ihnen gar nicht genug bekommen und unsere Liste der Bücher, die wir uns noch wünschen, ist ellenlang.
Heute möchte ich euch die Weihnachtsbücher zeigen, die wir schon haben und nun täglich anschauen und lesen.

Tomte Tummetott
Wir können nicht mehr ohne ihn! Der kleine Wichtel Tomte, der des Nachts über einen Hof und seine Bewohner wacht und darauf achtet, das das Feuer im Ofen nicht erlischt. Es gibt auch noch das zweite Bilderbuch, welches genauso zauberhaft ist wie das Erste.

Weihnachten in Bullerbü (Wir Kinder aus Bullerbü)
Wem der ganze Sammelband zu viel ist, der erlebt auch mit den Kindern aus Bullerbü eine herrlich skandinavische Weihnacht.

Petterson kriegt Weihnachtsbesuch
Wir lieben lieben alten Petterson und seinen lustigen Kater Findus. Denn auch die beiden Freunde haben für die Weihnachtszeit so einiges zu erledigen. Und wie überhaupt sollen sie rechtzeitig mit den Vorbereitungen fertig werden, wenn Pettersons Knöchel verstaucht ist?

Stockmann
Neben dem „Grüffelo“ ist der „Stockmann“ eines unserer Dauerbrenner. Stockmann ist ein gewöhnlicher Stock und ein braver Ehemann und Familienvater. Als er eines Morgens eine Runde im heimatlichen Park dreht, nimmt das Unglück seinen Lauf… Eine abenteuerliche, unfreiwillige und lustige Reise beginnt! Hoffentlich mit einem Happy End!

Frida, die kleine Waldhexe
(Plätzchenzauber, Kuchenstück – Zusammensein ist Weihnachtsglück)
Kurz vor Weihnachten und es gibt für Frida, die kleine Waldhexe noch viel zu tun bis ihre Freunde zu Besuch kommen. Sie backt Plätzchen, bereitet das Essen vor, räumt auf und besorgt einen Baum. So richtig in Weihnachtsstimmung ist sie aber nicht gekommen. Ob sich das noch ändern wird….

Besuch am Weihnachtsabend
In diesem Jahr hat Noah einen ganz besonderen, ungewöhnlichen Weihnachtswunsch: Der Weihnachtsmann soll zu Besuch kommen! Nicht so ein verkleideter wie in den Kaufhäusern oder im Fernsehen, sondern der wirklich, echte und richtige Weihnachtsmann. Wir sind gespannt ob sich der Wünsch erfüllt… Vielleicht auch völlig anders als erwartet…

Und zum Schluss noch ein paar Bücher für die älteren Kinder, wobei auch bei uns zu Hause auch die Kleinen immer gerne zu hören…

Der Weihnachtosaurus
Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte. Sehr amerikanisch, aber wir mögen es gerne. William Trudel wünscht sich vom Weihnachtsmann etwas ganz besonderes. Nämlich einen Dinosaurier. Niemals hätte er gedacht, dass sein Wunsch wahr werden könnte. Aber so ist das eben mit Weihnachten. Die Magie entsteht, wenn man nur ganz fest daran glaubt… Es gibt auch einen zweiten Teil: Der Weihnachtosaurus und die Winterhexe.

Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel
Eigentlich glaubt Ben gar nicht mehr an den Weihnachtsmann. Nicht mehr, seit er ihm letztes Jahr den Bart abgezogen hat. Doch dann fällt kurz vor Weihnachten ein bunter Bauwagen vom Himmel und heraus stolpern viele kleine Kobolde, der Weihnachtsengel Mathilda und Niklas Julebukk, der letzte echte Weihnachtsmann… Und dann beginnt das
Abenteuer. Wir lieben dieses Buch und auch der Film ist bei uns vor Weihnachten ein absolutes MUSS!!

Ähnliche Artikel

Die Quartierskutsche rollt!

„Ternie“ – das kostenlose E-Lastenrad für unsere Mitglieder! Ab sofort, pünktlich zum Jahresstart bringen wir unsere erste Quartierkutsche „Ternie“ an den Start.

Ein Jahresrückblick

Jedes Handeln entspringt einer einfachen Idee.Und jedes Handeln verändert die Realität. 2021 neigt sich dem Ende. In unserem ersten Jahr haben wir

Ein neues Zuhause in Wetter

Unser Ladenlokal in der Königstraße 62 Es ist wahr. Wir haben seit Ende letzten Jahres tatsächlich eine richtig ECHTE Anlaufstelle in Alt-Wetter!

Bist du dabei?

Trag dich in unseren Newsletter* ein und Frau Gundermann meldet sich!

*Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.