gundermann-portrait-21

Ein Jahresrückblick – 2022

Vorwort:

Jedes Handeln entspringt einer einfachen Idee.
Und jedes Handeln verändert die Realität.

Ich möchte gerne an diesem Satz festhalten, auch wenn ich den Jahresrückblick 2021 mit denselben Worten begonnen habe. Aber er passt einfach zu gut. Gefühlt ging kein Jahr so schnell rum wie dieses. Und doch konnten wir gemeinsam die Realität unserer Stadt wieder ein Stückweit verändern. Wir sind auf unglaubliche 31 + Projekte gewachsen, haben unsere zarten Netzwerke weitergesponnen, viele neue Partner:innen und vor allem neue Freunde gefunden. Ich finde keine Worte für diese unglaubliche Entwicklung, empfinde dafür umso mehr Dankbarkeit, dass ich mit so vielen tollen, inspirierenden Menschen zusammenarbeiten darf.

Falls Du noch nicht dabei bist… Hast du nicht auch Lust ein Teil unserer wunderbaren Community zu werden? So kannst Du ganz einfach Mitglied werden.

Danke, dass unsere Kinder hier im Verein immer an erster Stelle stehen. Danke, dass sie uns durch ihre Augen sehen lassen. Danke, dass wir gemeinsam eine neue Art der Gemeinschaft gestartet haben, in der wir uns gegenseitig unterstützen, feiern und begleiten. Danke, dass ich die Chance habe, etwas zu verändern, ohne dass ich mich zerreißen muss.

Das habe ich mir für unsere Stadt immer gewünscht, und ich wünsche mir, dass es weiter so wundervoll wächst wie bisher.

Tanja, Carmen und ich sind im November als Vorstand in derselben Konstellation wiedergewählt worden (Juchuuu!) und was soll ich sagen: Wir freuen uns einfach schon riesig auf ein richtig gutes Jahr 2023!

Ein kleiner Auszug aus 2022 folgt hier, für alle spannenden Details abonniere gern unseren Newsletter! 🙂

Liebe Grüße und eine wundervolle Vorweihnachtszeit.

Alina mit Tanja und Carmen

Vorstand des Gundermann & Kinder e.V.

***

What happend?

Wir sind…

  • Mitglied im Netzwerk Nachhaltigkeit Wetter & im Wiesenviertel e.V.
  • vertreten im Agendabeirat der Stadt Wetter (Die Lokale Agenda 21 ist ein Handlungsprogramm, das eine Kommune in Richtung Nachhaltigkeit entwickelt.)
  • Teil der Fahrradinfrastruktur- und der FairFashion-Arbeitsgruppe für Wetter
  • Kunde bei der nachhaltigen GLS Bank und beziehen Ökostrom & Gas von naturstrom
  • Wir sind bei Amazon Smile und beim Oberlandesgericht registriert und in die Bußgeldliste eingetragen

Von wem wurden wir unterstützt?

Und sonst?

Wir haben an der Aktion Stadtradeln teilgenommen, sowie am diesjährigen Umweltmarkt, an verschiedenen CleanUp-Veranstaltungen in der Region, dem globalem Klimastreik, an verschiedenen Bürgerbeteiligungen im Rahmen des ISEKs für Wetter, an der Aufforstungsaktion am Harkortberg und an einer wetteraner Kräuterwanderung vom BUND Jugend Mastamo.

Darauf sind wir besonders stolz!

Was wir besonders hervorheben möchten, und worauf wir besonders stolz sind, ist, dass wir seit Anfang 2021 sage und schreibe 36 kostenlose natur- und kunstpädagogische Veranstaltungen für Kinder ermöglichen konnten, an denen durchschnittlich 10-15 Kinder im Vor- und Grundschulalter teilgenommen haben. Heißt, wir haben ungefähr 450 Kinder erreicht. <3 Dazu gehörten verschiedene waldpädagogische Exkursionen, Streuobstwiesenerkundungen und Ernteaktionen, sowie die Apfelsaftherstellung mit eigener Handpresse. Wir haben Wurmkisten und tierische Unterkünfte aller Art gebaut, viel über ihre Bewohner gelernt und erfahren, wie man sie richtig benutzt, bzw. platziert. Dazu kamen noch einige offene Upcycling Bastel- und Kunstaktionen und regelmäßige Pflanz- und Gartenpflegeaktionen für Kinder auf dem alten Friedhof. <3 Last but not least: Unsere Naturspielgruppe „Sonnenkäfer“ für die Minis, die seit dem Start 2021 voll belegt ist. Sie bietet schon den Kleinsten viel Freiraum für erste Naturerfahrungen und den Eltern Zeit für Austausch und verschiedene Schwerpunktthemen, wie z.B. eine Trageberatung.

Willst du unseren ausführlichen Projektbericht lesen? Dann abonniere hier unseren Newsletter, der dich noch vor Weihnachten erreicht.

Fazit

Was wir gemerkt haben: Einzelne Menschen können etwas verändern. Und wir danken hier jedem Einzelnen für das kostbare Engagement. Damit möchten wir dieses Jahr abschließen.

Wir wünschen dir von Herzen ein wunderschönes Weihnachtsfest und ein kraftvolles 2023! Wir sehen uns!

Dein Gundermann & Kinder e.V.

Ähnliche Artikel

Lerne mit uns Ukulele!

Werde Teil der UkuLalas! Noch sind sie nur eine Idee. Aber wir möchten sie zum Leben erwecken und ihnen Platz in unserem

Die Quartierskutsche rollt!

„Ternie“ – das kostenlose E-Lastenrad für unsere Mitglieder! Ab sofort, pünktlich zum Jahresstart bringen wir unsere erste Quartierkutsche „Ternie“ an den Start.

Bist du dabei?

Trag dich in unseren Newsletter* ein und Frau Gundermann meldet sich!

*Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.