Katharina Höller
Als berufstätige Mama von drei Kindern weiß ich, wie schwierig es ist, alles „unter einen Hut“ zu bekommen. Wir brauchen ein Netzwerk von Menschen, die sich gegenseitig unterstützen und helfen. Dies möchte ich mit Hilfe des Gundermann e.V. aufbauen. Außerdem setzte ich mich für unterschiedliche Lese-Projekte ein, um Kindern den Spaß am Lesen und den Zugang zu Sprache und Büchern wieder näher zu bringen.

Katharina Höller

Vernetzerin

Bist du dabei?

Trag dich in unseren Newsletter* ein und Frau Gundermann meldet sich!

*Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.